Kongress über TK-Backwarenmarkt

Heinen-Backwaren

Am 20. und 21. Juni 2017 veranstaltet die Zentralfachschule der Deutschen Süßwarenwirtschaft (ZDS) in Solingen das Forum Tiefkühl-Backwaren. Neben zahlreichen Vorträgen und Produktmusterverkostungen stehen insbesondere die Demonstrationen von Aston Foods und Irinox zur Vakuumkühlung als Prozessschritt zur Qualitätsverbesserung sowie zum Schnellkühlen und Schockfrosten im Fokus der Veranstaltung. Das Forum richtet sich an Entwickler, Produktionsmitarbeiter, Anwendungstechniker und Qualitätssicherer sowohl von TK-Backwarenherstellern sowie Mitarbeiter von Rohstoff- und Maschinenzulieferern als auch von Groß- und Filialbäckern.

Zum Auftakt gibt Robert Maaßen von der Vandemoortele GmbH einen Marktüberblick. Neue Aromatrends  und funktionelle Zutaten präsentieren die Firmen Symrise und Puratos. Was sich mit Sauerteigen im Bereich der tiefgekühlten feinen Backwaren erreichen lässt, stellt die Firma Böcker vor. Good Mills Innovation zeigt zudem neue Klebe- und Haftkonzepte.

Als weiterer Programmpunkt findet am ersten Kongresstag eine Exkursion zum Testbackzentrum der Wachtel GmbH in Hilden statt, wo der Einfluss unterschiedlicher Temperaturführungsprofile beim Frosten auf die Gefrierqualität sensorisch beurteilt werden kann. Weitere Informationen zur Veranstaltung und Anmeldung befinden sich auf der Webseite der ZDS.   Bild: Heinen Freezing   (April 2017, Autor: Marc Hankmann)   Quelle: ZDS

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *