Führungswechsel bei Dr. Oetker

Oetker-Heino-Schmidt

Richard Oetker wird zum 1. November den Vorsitz der Geschäftsführung der Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG abgeben und in den Ruhestand treten. Zeitgleich übernimmt Dr. Albert Christmann (54), persönlich haftender Gesellschafter der Dr. August Oetker KG und Mitglied der Gruppenleitung, Richard Oetkers Funktion als Vorsitzender der Geschäftsführung. Dr. Heino Schmidt (58, Foto), bislang Mitglied der Geschäftsführung der Hamburg Südamerikanische Dampfschifffahrts-Gesellschaft KG (Hamburg Süd) und dort verantwortlich für die Bereiche Rechnungswesen, Controlling und Personal, tritt am 1. September 2017 in die Gruppenleitung ein und übernimmt von Dr. Christmann ab 1. November 2017 die Verantwortung für das Finanzressort. Dr. h. c. August Oetker (73), Vorsitzender des Beirates der Dr. August Oetker KG, dankte Richard Oetker im Namen der Gesellschafter, des Beirates und aller Mitarbeiter herzlich für seine langjährige, außerordentlich erfolgreiche Tätigkeit für die Oetker-Gruppe. Richard Oetker bleibt dem Unternehmen weiterhin als Gesellschafter sowie in verschiedenen Beiräten von Gruppenunternehmen verbunden.  (Mai 2017, Autor: Jörg Rüdiger)   Quelle und Foto: Dr. Oetker

One Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *