Meyn, Cabinplant und Multivac kooperieren

Meyn_Cabinplant_Multivac

Die Unternehmen Meyn Food Processing Technology B.V., Cabinplant A/S und die Multivac Sepp Haggenmüller SE & Co. KG schließen eine strategische Allianz. Ein Memorandum of Understanding wurde am 4. Mai 2017 auf der internationalen Verpackungsmesse Interpack von Vertretern der beteiligten Unternehmen unterschrieben. Ziel der Kooperation ist es, Lebensmittelherstellern kombinierte Lösungen von der Verarbeitung über das Füllen und Verwiegen ihrer Produkte bis hin zur Verpackung anbieten zu können. Dabei erwarten die neuen Partner auch Synergieeffekte.

Die Kooperation umfasst zwei Vereinbarungen: zum einen die Zusammenarbeit mit einem Fokus auf der Geflügelverarbeitung. Zum anderen regelt sie die Zusammenarbeit zwischen Cabinplant und Multivac, die sich auf Projekte und Linien für Fertiggerichte, Fisch und Fleisch bezieht. Zukünftig sind auch gemeinsame Entwicklungsprojekte angedacht.

Meyn bietet Komplettlösungen für die Geflügelverarbeitung an. Das Unternehmen plant und vertreibt komplette Fabriken: von der Anlieferung der lebenden Vögel bis zur Auslieferung der verpackten, verkaufsfertigen Produkte. Cabinplant ist im Bereich Lebensmittelverarbeitung tätig und gilt als Spezialist für das Verwiegen, Portionieren und gewichtsgenaue Befüllen von schwer zu handhabenden Produkten. Multivac bietet Lösungen sowohl für das Verpacken von Lebenmitteln als auch für das Etikettieren sowie die Inspektion von fertigen Packungen und Sekundärverpackungen an.   Bild: MULTIVAC   (Mai 2017, Autor: Marc Hankmann)   Quelle: MULTIVAC

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *