Nomad: Personal-Karussell dreht weiter

Tania-Howarth-Nomad

Tania Howarth, bislang Chief Operating Officer bei Nomad Foods, hat den Inhaber von Iglo, Bird’s Eye und Findus Ende Juni verlassen, berichtet Undercurrent News unter Berufung auf ein Gespräch mit einer Firmensprecherin. Seit 10. Juli sei Jason Musk als Chief Supply Officer im Unternehmen. Er gehöre nun, wie zuvor Howarth, dem Executive Board von Nomad Foods an, sei jedoch in anderen Aufgabenbereichen tätig und ersetze Howarth somit nicht. Howarth war 2003 von Coca Cola zu Iglo gekommen, Musk war von September 2013 bis zu seinem Wechsel zu Nomad Foods als Operations Officer für die 2 Sisters Food Group tätig gewesen.

Undercurrent News ergänzte am 14. Juli, dass auch Caroline Nobile Nomad Foods Ende Juni verlassen habe. Sie hatte erst vor kurzem die Leitung des Bereiches Nachhaltigkeit von Peter Hajipieris übernommen, der im April zum Tilapia-Giganten Regal Springs gewechselt war. Eine Nomad Foods Sprecherin gab gegenüber Undercurrent News „persönliche Gründe“ für das Ausscheiden von Caroline Nobile an.    Foto: Nomad Foods   13.7.2017   Quele: Undercurrent News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *