SSI Schäfer übernimmt ABM

ABM_SSI_TKAMPHAUSEN_JMAERTENS_HP

Um seine Kompetenzen im Bereich Engineering und Software in Belgien, in den Niederlanden und in Luxemburg noch weiter auszubauen, hat der Systemanbieter SSI Schäfer das Unternehmen ABM („Automation Beyond Measure“) akquiriert. „Mit der Übernahme von ABM unterstreichen wir unsere Ambitionen, international das breiteste Produktportfolio für intralogistische Lösungen anzubieten“, so das Unternehmen mit Hauptsitz in Neunkirchen.

Im Jahr 1994 wurde ABM als Teil der Alltech Group mit dem strategischen Fokus auf Pick to Light-Teilsysteme gegründet. Den Bereich der Kommissioniertechniken hat das Unternehmen seitdem ausgebaut. Heute entwickelt und implementiert das Unternehmen auch ganzheitliche, kundenorientierte Lösungen von Lagersystemen, über Transportkonzepte bis hin zur Softwareintegration. „Über Benelux hinaus bedient ABM Kunden in Großbritannien, Frankreich, Spanien und der Tschechischen Republik und deckt vor allem die Branchen Food Retail, Food & Beverage und Fashion sowie Kompetenzen im Bereich E-Commerce ab“, erklärt Jan Maertens, Geschäftsführer bei ABM. Im Bild: Jan Maertens (r.) und Thomas Kamphausen, CFO bei SSI Schäfer.   Bild & Quelle: SSI Schäfer    (August 2017, Autor: Michael Berkemeier)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *