Amazon Fresh jetzt auch in München

Prime_Mitglieder_in_Muenchen_werden_vom_AmazonFresh_Depot_in_Daglfing_beliefert (2) Kopie

Nach Berlin, Potsdam und Hamburg können auch Prime-Mitglieder im Münchener Stadtgebiet mit Amazon Fresh Lebensmittel online beziehen und dabei aus mehr als 300.000 Produkten wählen. Darunter finden Kunden viele Artikel von Münchener Feinkostgeschäften und ortsansässigen Lebensmittelhändlern wie Dallmayr, Elly Seidl, Zimtschnecken Fabrik, Frischeparadies sowie ausgewählten Viktualienmarkt-Ständen wie Gewürzwerk, Schlemmermeyer oder Tölzer Kasladen und beliebte bayerische Marken wie Händlmaier, Berchtesgadener, Adelholzener, Andechser und Bio-Bühler. „Lokale Einzelhändler sind ein sehr wichtiger Bestandteil von Amazon Fresh“, sagt Florian Baumgartner, Director Amazon Fresh Deutschland.

In der bayerischen Landeshauptstadt können Kunden von Montag bis Samstag bis mittags bestellen, um ihre Lieferung bis zum Abendessen zu erhalten. Wer bis 23 Uhr bestellt, erhält die Lieferung auf Wunsch am nächsten Tag in einem gewählten 2-Stunden-Zeitfenster von 8 bis 22 Uhr. Amazon Fresh ist für Prime-Mitglieder im Stadtgebiet München für 9,99 Euro im Monat verfügbar – mit unbegrenzter Anzahl an Gratis-Lieferungen bei einem Mindestbestellwert von je 50 Euro.   Quelle & Foto: Amazon    (November 2017, Autor: Thomas Hillmann)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *