Freiberger kauft in den USA dazu

Freiberger-Website-Ausriss-HP

Freiberger, der Spezialist für die Herstellung von Eigenmarken-Pizzen, übernimmt Richelieu Foods aus Massachusetts/USA. Wie die Südzucker-Tochter bekanntgab, wurde eine Vereinbarung zum Erwerb getroffen. Der Kaufpreis soll bei 435 Millionen US-Dollar liegen. Richelieu ist nach Angaben von Südzucker der größte Tiefkühl- und Feinkostpizzen-Produzent für Eigenmarken für den Lebensmitteleinzelhandel in den USA. 2016 erzielte das Unternehmen einen Umsatz von 325 Millionen US-Dollar. Der Abschluss der Akquisition, die noch unter dem Vorbehalt der US-amerikanischen wettbewerbsbehördlichen Genehmigung steht, wird bis zum Jahresende erwartet.   Bild: website-Ausriss www.freiberger.de (November 2017, Autor: Michael Berkemeier) Quelle: Südzucker

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *