Unser Heimatbäcker schließt Produktionen

Das Unternehmen „Unser Heimatbäcker“, das auch unter der Marke „Lila Bäcker“ auftritt, wird nach Informationen des NDR den Produktionsstandort in Gägelow (Landkreis Nordwestmecklenburg) Ende Mai komplett schließen. Auch am Unternehmenshauptsitz in Pasewalk soll es zu Veränderungen kommen. Hier werde es künftig keine Konditorei mehr geben. Zusätzlich sollen in der Produktion in Dahlewitz (Brandenburg) Mitarbeiter entlassen werden. Ziel sei eine effizientere Unternehmensstruktur. Insgesamt seien rund 230 Mitarbeiter betroffen. Als Gründe nannte die Geschäftsführung Kostensteigerungen und hohen Wettbewerbsdruck. 

Die „Unser Heimatbäcker GmbH“ beschäftigt aktuell rund 2.700 Mitarbeiter und betreibt nach eigenen Angaben mehr als 400 Filialen. Der Umsatz betrug 2017 rund 139 Millionen Euro. Das Unternehmen gilt als fünftgrößte Filialbäckerei in Deutschland. Hauptgesellschafter ist die Deutsche Beteiligungs AG.      Bild: Website-Ausriss Unser Heimatbäcker   Quellen: NDR und Deutsche Beteiligungs AG    (April 2018, Autor: Michael Berkemeier)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.