Kategorie: Allgemein

Massentierhaltung: Die Hälfte würde das Doppelte zahlen

Massentierhaltung: Die Hälfte würde das Doppelte zahlen

Wunsch und Wirklichkeit driften bei der Massentierhaltung stark auseinander. Zu diesem Urteil kommt Dialego nach einer Umfrage. „Die meisten Verbraucher wünschen den Tieren in der Massentierhaltung bessere Lebensbedingungen, doch nur wenige wären bereit, den höheren Fleischpreis dafür zu zahlen. Dabei gehen Frauen deutlich sensibler mit dem Thema um als Männer.“

Geflügelwirtschaft forciert Dialog

Geflügelwirtschaft forciert Dialog

Die Nachfrage an Geflügelfleisch wächst in Deutschland von Jahr zu Jahr. Zugleich nimmt das Verbraucherinteresse an Themen wie Tierschutz und Kontrollen in der Geflügelfleischerzeugung zu, wie eine repräsentative Umfrage im Auftrag der deutschen Geflügelwirtschaft belegt. Diesem Bedürfnis nach mehr Information will die deutsche Geflügelwirtschaft Rechnung tragen und auf einen unmittelbaren Dialog mit Verbraucher, Politik und… Weiter »

Ernährungsindustrie: Hohe Zuwächse nur nominal

Ernährungsindustrie: Hohe Zuwächse nur nominal

Im Februar 2012 konnte die Ernährungsindustrie ihren Umsatz gegenüber dem Vorjahr nominal um 8,5 Prozent auf 13,3 Milliarden Euro steigern, berichtet die Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie (BVE). Bereinigt um Preissteigerungen für die Lebensmittelhersteller habe der Branchenumsatz nur um 4,5 Prozent zugenommen.

Harald Hack verstorben

Harald Hack verstorben

Harald Hack, Seniorchef und Vorsitzender des Aufsichtsrates der Hack AG in Kurtscheid, ist unerwartet im Alter von 81 Jahren verstorben. „In großer Trauer, aber auch in unendlicher Dankbarkeit nehmen wir Abschied von unserem großen Vordenker und familiären Berater“, erklärte sein Sohn Peter Hack, Vorstandsvorsitzender der Hack AG.

MSC widerspricht Fernseh-Vorwürfen

MSC widerspricht Fernseh-Vorwürfen

„Alle MSC-zertifizierten Fischereien haben in einer unabhängigen Bewertung gezeigt, dass ihre Bestände groß genug sind, um die fischereilichen Aktivitäten zu stützen und dass ihre Tätigkeiten der Meeresumwelt keine irreparablen Schäden zufügen.“ Mit dieser Aussage wehrt sich der Marine Stewardship Council, Berlin, gegen Vorwürfe, die in der ZDF-Sendung „Frontal 21“ erhoben wurden. Über die Lizenzerträge, die… Weiter »

Bofrost kündigt ersten ASC-Tilapia an

Bofrost kündigt ersten ASC-Tilapia an

Bofrost will Mitte des Jahres als eines der ersten Unternehmen in Deutschland ASC-zertifizierten Tilapia auf den Markt bringen. Das wurde auf einer Pressekonferenz am Bofrost-Hauptsitz in Straelen angekündigt. Der Aquaculture Stewardship Council (ASC) entwickelte Standards für nachhaltige Fischzucht und wird danach zertifizierte Fische mit einem Logo kenntlich machen. Als ähnliches System hat sich der MSC… Weiter »

Runder Tisch zum Thema Lebensmittel

Runder Tisch zum Thema Lebensmittel

Zu einer Diskussion über Lebensmittelsicherheit lud der BOGK, der Verband der obst-, gemüse- und kartoffelverarbeitende Industrie, Verbraucherschützer, Ernährungswissenschaftler und Hersteller an einen Tisch. „Einig war sich die Runde in einem Punkt: Die Lebensmittelsicherheit in Deutschland ist so gut wie nie – auch dank der vielen Kontrollen durch die Hersteller“, so der BOGK. Im Detail habe… Weiter »

Frosta kämpft mit Preisdruck

Frosta kämpft mit Preisdruck

Der Umsatz der Frosta AG ging in den ersten vier Monaten des Jahres 2012 um 3 Prozent zurück. Verantwortlich dafür waren die Bereiche Foodservice und Handelsmarken in Deutschland, teilt das Unternehmen in einer Zwischenmitteilung mit. Die Marke Frosta habe sich im Segment Tiefkühlobst sehr positiv neu positionieren und bei Fertigerichten in Deutschland und TK-Fisch in… Weiter »

Apetito-Gründer Karl Düsterberg wird 95

Apetito-Gründer Karl Düsterberg wird 95

Karl Düsterberg feierte am 7. Mai seinen 95. Geburtstag. Vor mehr als 50 Jahren gründete er Apetito und zählt damit zu den Pionieren der Tiefkühlbranche in Deutschland. In einer Generation führte der Wegbereiter moderner Gemeinschaftsverpflegung das Unternehmen zur Marktführerschaft und schaffte damit die Basis für den erfolgreichen Weg bis hin zu einer international agierenden Firmengruppe.

Kauft Nestlé Iglo?

Kauft Nestlé Iglo?

Der sich ankündigende Iglo-Verkauf (s. minus 18 News unten) wird konkreter. Neben Investorengruppen wird in der Presse auch der weltgrößte Lebensmittelproduzent Nestlé als potenzieller Käufer gehandelt, ein möglicher Verkaufspreis zwischen 2,5 und 3 Milliarden Euro kolportiert. Beraterfirmen sind dabei, den Tiefkühlmarkt in Deutschland, Europa und der Welt auf sein Zukunftspotenzial hin abzuklopfen. Die Höhe des… Weiter »

Alaska-Wildlachs/MSC: Einige machen weiter

Alaska-Wildlachs/MSC: Einige machen weiter

Einige Fischer aus Alaskas Wildlachs-Fischerei wollen an der MSC-Zertifizierung festhalten. Die Purse Seine Vessel Owners Association (PSVOA) aus Seattle will sofort mit dem neuen Zertifizierungsprozess beginnen. Ihr Geschäftsführer Bob Kehoe zeigt sich optimistisch, ihn bis zum Ablaufen der aktuellen Zertifizierung im Oktober 2012 abgeschlossen zu haben, so dass sich die neue MSC-Zertifizierung nahtlos an die bisherige… Weiter »

Marel: Vom Knochen zum Burger

Marel: Vom Knochen zum Burger

Vom Rohprodukt Fleisch bis zum fertigen Burger – das ist das Thema eines „Value Adding Events“ des Technik-Experten Marel am 25. und 26. April in Boxmeer. Marel will dabei seine Innovationen im Bereich der Gewinnung und Portionierung von Fleisch vorstellen.

dti: Tiefkühlkost für Auszubildende

dti: Tiefkühlkost für Auszubildende

Die Fachseminar-Reihe des Deutschen Tiefkühlinstituts (dti) für Auszubildende aus der Tiefkühlwirtschaft ist erfolgreich angelaufen. In Düsseldorf, Bremen und am 24. April in Mannheim konnten und können die Azubis sich ein breites Basiswissen über die wichtigsten Aspekte der Tiefkühlwirtschaft aneignen.

Der Tiefkühlmarkt wächst weiter

Der Tiefkühlmarkt wächst weiter

2011 wurde in Deutschland rund 0,8 Prozent mehr Tiefkühlkost verkauft als im Jahr zuvor, zeigt die neueste Absatzstatistik des Deutschen Tiefkühlinstituts (dti). Die Steigerungen wurden im Außerhausmarkt erzielt; während der LEH Einbußen insbesondere bei tiefgekühltem Fleisch, Gemüse und Kartoffelprodukten erlitt. 0,6 Prozent minus im Einzelhandel, 2,4 Prozent Zuwachs außer Haus lautet der Mengenvergleich von 2011… Weiter »

DLG-Prüfung Convenience Food ausgeschrieben

DLG-Prüfung Convenience Food ausgeschrieben

Die Internationale Qualitätsprüfung für Convenience Food 2012 der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) ist jetzt ausgeschrieben worden. Anmeldeschluss ist der 23. Mai 2012. Produkte, die die DLG-Tests bestehen, erhalten die Auszeichnung „DLG-prämiert“ in Gold, Silber oder Bronze. Das DLG-Prüfspektrum umfasst küchen-, gar-, regenerier- und verzehrsfertige Produkte. Dabei handelt es sich um Menükomponenten, Komplettmenüs, Snacks und Desserts sowie… Weiter »

Dr. Oetker: TK-Pizza wächst international

Dr. Oetker: TK-Pizza wächst international

Dr. Oetker sieht sich auf dem weltweiten Markt der Tiefkühlpizzen gut aufgestellt. So habe man in Spanien seine Position zur Marktführerschaft ausgebaut, die man zudem in Finnland behauptet habe, teilte der Lebensmittelriese jetzt in Bielefeld mit. Außereuropäisch sei vor allem Dr. Oetker Kanada gewachsen, was stark auf den Erfolg im Pizza-Geschäft zurückzuführen sei.

IZ Frozen Food geht Staffelübergabe an

IZ Frozen Food geht Staffelübergabe an

Wolfgang Petzolt (Foto) tritt am 2.4.2012 als Gesellschafter und Geschäftsführer in die Firma IZ Frozen Food Import-Export GmbH ein. Er hat sich zum Ziel gesetzt, die Angebotspalette mit innovativen Tiefkühl-Produkten auszubauen und die Erweiterung des Kundenstammes im In- und Ausland voranzutreiben.

Iglo: Verkauf statt Börsengang

Iglo: Verkauf statt Börsengang

Anstatt Iglo in diesem Jahr plangemäß an die Börse zu bringen, will der britische Finanzinvestor Permira das Unternehmen verkaufen, meldet die Financial Times Deutschland. Interessenten seien unaufgefordert an Permira herangetreten, heißt es. Der Investor habe Credit Suisse damit beauftragt, den Verkaufsprozess einzuleiten. Permira erwarte einen Verkaufserlös von rund 3 Milliarden Euro.

Trotz Regensommers: Eisabsatz 2011 stabil

Trotz Regensommers: Eisabsatz 2011 stabil

Trotz des verregneten Sommers ging der Eisabsatz 2011 insgesamt nur minimal zurück: von 7,7 Liter pro Kopf 2010 auf 7,6 Liter. Die Gesamtmenge an industriell hergestelltem Speiseeis betrug nach Angaben des Bundesverbandes der Deutschen Süßwarenindustrie (BDSI) 2011 rund 493 Millionen Liter – das sind nur 1,2 Prozent weniger als 2010 (klicken Sie hier für ein… Weiter »

Rewe-Foodservice errichtet hochmodernes Umschlaglager

Rewe-Foodservice errichtet hochmodernes Umschlaglager

Deutschlands nach eigenen Angaben führender Zustelllieferant für Gastronomie, Hotellerie, Gemeinschafts- und Sozialverpflegung, die OHG Rewe-Foodservice GmbH & Co. (Mainz), hat in Baden-Württemberg (Trossingen, Kreis Tuttlingen) ein zirka 5.000 Quadratmeter großes Grundstück für die Errichtung eines neuen Umschlaglagers erworben. Um sowohl frische als auch tiefgekühlte Lebensmittel umschlagen zu können, wird das neu geplante, zirka 1.000 Quadratmetergroße… Weiter »

Frosta: Marken-Wachstum und Handelsmarken-Minus

Frosta: Marken-Wachstum und Handelsmarken-Minus

Zuwächse bei der Marke, Einbußen im Handelsmarken-Geschäft: Die Frosta AG verlor 2012 rund zwei Prozent bei Umsatz und Absatz. Insgesamt wurden Waren für 385 Millionen Euro verkauft, nach 393 Millionen Euro 2010. Der Gewinn sank parallel dazu von 14,2 auf 12,3 Millionen Euro.

Lantmännen: Christensen übernimmt Marketing und Vertrieb

Lantmännen: Christensen übernimmt Marketing und Vertrieb

Peder Christensen (51, Foto), Geschäftsführer der Lantmännen Unibake Germany GmbH & Co. KG, Verden, verantwortet ab sofort auch den Bereich Marketing und Vertrieb. Ziel der Personalunion ist es, im Rahmen der Reorganisation von Marketing- und Vertriebsstrukturen in diesen priorisierten Bereichen Kompetenzen zu bündeln.

ZDS-Kongress zu Rohstoffen für Süßwaren

ZDS-Kongress zu Rohstoffen für Süßwaren

Die Rohstoffmärkte sind in Bewegung: Deutlich verteuerte Öle und Fette, Verdoppelung des Zuckerpreises innerhalb eines Jahres, Stevia-Hype nach der EU-Zulassung, Kakaopreis nach Jahresendtief wieder im Aufwind und der Weizenpreis pendelt sich auf hohem Niveau ein. Gründe für die Zentralfachschule der Deutschen Süßwarenwirtschaft (ZDS) in Solingen, sich am 19. und 20. Juni mit dem neuen Kongress… Weiter »

Apetito bringt DGE-Qualitätsstandards in die Küchen

Apetito bringt DGE-Qualitätsstandards in die Küchen

„Als erster und bislang einziger Verpflegungsanbieter bundesweit sind wir nach den neuesten Qualitätsstandards der Deutschen Gesellschaft für Ernährung e.V. (DGE) für alle Bereiche zertifiziert worden“, berichtet Apetito. Der Verpflegungs-Spezialist aus Rheine biete nun DGE-zertifizierte Menülinien für Kindertagesstätten, Schulen, Betriebe, Krankenhäuser, Rehakliniken, Senioreneinrichtungen und Mahlzeitendienste an.

R&R und Kraft Foods: Starke Marken fürs Eis

R&R und Kraft Foods: Starke Marken fürs Eis

R&R Ice Cream, nach eigenen Angaben Europas führender Eiskremhersteller für Handelsmarken, und das weltgrößte Süßwarenunternehmen Kraft Foods kooperieren, um neue und innovative Eiskonzepte zu entwickeln. Führende Schokoladen- und Snacking-Marken wie Milka, Toblerone, Daim, Oreo und Philadelphia sollen neuen, spannenden Eiskrem-Produkten Namen und Geschmack geben.

Ruth Conin ist tot. Fassungslos mussten wir Abschied nehmen von einer Freundin, Kollegin und Mitstreiterin, mit der wir viele, viele Jahre den Weg geteilt haben. Ruth wurde am 6. März mit gerade einmal 50 Jahren durch eine kurze, schwere Krankheit mitten aus dem Berufsleben und all den Plänen, die sie und wir für die Zukunft… Weiter »

Almondy und Erlenbacher kooperieren im GV-Vertrieb

Almondy und Erlenbacher kooperieren im GV-Vertrieb

Die Almondy Vertriebsgesellschaft mbH und die Erlenbacher Backwaren GmbH kooperieren ab März im Bereich des Außer-Haus-Marktes. Erlenbacher übernimmt exklusiv den Vertrieb der Almondy Gastronomie-Produkte in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Auch in diesem Jahr will Almondy, der sich nach Nielsen-Zahlen im TK-Torten-Markt mit seiner Marke auf Platz 2 sieht, seinen Verkauf weiter ausbauen und durch… Weiter »

Gastronomie, Eis, Froster, Österreich, Russland und neueste LEH-Zahlen: das ist minus 18 im März

Gastronomie, Eis, Froster, Österreich, Russland und neueste LEH-Zahlen: das ist minus 18 im März

Die minus achtzehn März-Ausgabe ist erschienen. Mit allein 34 Seiten Forum Außerhausmarkt zu Trends und Entwicklungen im Gastronomie- und To-go-Markt und den neuesten Foodservice-Produkten rund um die Internorga (ab 9. März in Hamburg). Außerdem auf 24 Seiten alles, was Sie für die Eissaison 2012 wissen müssen: Die wichtigsten Trends, die wichtigsten Anbieter, die Erfolg versprechendsten… Weiter »

Ebeling neuer Verkaufsleiter bei Lantmännen

Ebeling neuer Verkaufsleiter bei Lantmännen

Matthias Ebeling (46, Foto) ist neuer Sales Manager bei der Lantmännen Unibake Germany GmbH & Co. KG. Im Rahmen des weiteren Ausbaus des Vertriebs-Teams verantwortet Ebeling den Bereich Food Service und ist somit für den Außendienst sowie den dazugehörigen Vertriebsinnendienst verantwortlich. Darüber hinaus soll er allen Industriekunden des TK-Backwaren-Spezialisten als kreativer Partner zur Seite stehen.

Kögel erwirbt Kompetenzzentrum für Sandwichpaneele

Kögel erwirbt Kompetenzzentrum für Sandwichpaneele

Das „Sandwichpaneel-Kompetenzzentrum“ in Duingen, Niedersachsen, gehört jetzt zur Kögel-Firmengruppe. Das teilte der nach eigenen Angaben drittgrößte Hersteller von LKW-Aufliegern Europas jetzt mit. Damit hole sich Kögel für die Produktion seiner Kofferfahrzeuge wichtiges Know-how ins Haus. „Mit dem Kauf des renommierten Kompetenzzentrums reagieren wir auf die steigende Nachfrage nach unseren Kofferfahrzeugen und sichern uns langjährige Erfahrungen… Weiter »

Bofrost: Stefan Strehle übernimmt Einkauf

Bofrost: Stefan Strehle übernimmt Einkauf

Zum 1. März 2012 übernimmt Stefan Strehle die geschäftsführende Verantwortung für den Bereich Einkauf und Produktmanagement bei Bofrost, dem Marktführer im Direktvertrieb von Eis- und Tiefkühlspezialitäten. Der 43-jährige zeichnet in dieser Position für die Beschaffung der Produkte und die künftige Ausrichtung sowie Weiterentwicklung des Warensortiments verantwortlich. Der gelernte Diplom-Kaufmann, der zuvor als Geschäftsführer bei der… Weiter »

EU und USA erkennen Bio-Standards an

EU und USA erkennen Bio-Standards an

Die Europäische Union und die USA erkennen ihre Standards für die Erzeugung ökologischer Erzeugnisse gegenseitig als gleichwertig an. „Ab 1. Juni 2012 können in der EU zertifizierte ökologische Erzeugnisse in den USA und in den USA zertifizierte Erzeugnisse in der EU verkauft werden“, meldet der aid-Infodienst.

Nachhaltig angebauter Kakao für Magnum Eis

Nachhaltig angebauter Kakao für Magnum Eis

Unilever stellt die Langnese Magnum Range auf Kakao aus zertifiziert nachhaltigem Anbau um. „Für 2012 wurde die Zusammenarbeit mit der Rainforest Alliance weiter ausgebaut, so dass nun insgesamt 60 Prozent des Kakaos für das gesamte Magnum Sortiment aus nachhaltigem Anbau bezogen werden“, teilt Unilever Deutschland, Hamburg, mit. Bis 2015 sollen es 100 Prozent sein.

Geschäftsführer-Wechsel bei DMK Deutsches Milchkontor

Geschäftsführer-Wechsel bei DMK Deutsches Milchkontor

Rolf Janshen (Foto), Geschäftsführer Vertrieb beim Molkereikonzern DMK Deutsches Milchkontor GmbH, verlässt das Unternehmen. Er zieht sich aus persönlichen Gründen vom aktiven Berufsleben zurück. „Die Zeit ist reif, meinem Leben einen anderen Takt zu geben“, erklärt der 63-jährige. Vor der Fusion von Humana Milchindustrie GmbH und Nordmilch GmbH zu DMK Deutsches Milchkontor GmbH am 1…. Weiter »

Nestlé Schöller: Aderbauer folgt auf Bornemann

Nestlé Schöller: Aderbauer folgt auf Bornemann

Robert Aderbauer (51, li.), bislang Country Manager Nestlé Norwegen, übernimmt zum 1. März 2012 den Vorsitz der Geschäftsführung der Nestlé Schöller GmbH, Nürnberg. Er tritt damit die Nachfolge von Ansgar Bornemann (52, re.) an,

Premium dominiert die Eis-Saison 2012

Premium dominiert die Eis-Saison 2012

Die starke Nachfrage nach erstklassigen Produkten, besten Zutaten und raffinierten Rezepten hält unvermindert an. „Der Verbraucher wünscht sich Qualität und hochwertige Vielfalt im Premiumbereich“, berichtet der Eis-Info-Service (E.I.S.), Köln. Das zeige sich nicht zuletzt an einer gleichbleibend hohen Nachfrage nach höherpreisigen Eissorten, die alleine beim Impulseis im letzten Jahr über 50 Prozent gelegen habe.

Iglo mit Abstand bekannteste TK-Marke

Iglo mit Abstand bekannteste TK-Marke

„Iglo“ bleibt mit großem Abstand die Top-Marke in deutschen Tiefkühltruhen. Bei ungestützter Abfrage nach TK-Produkten liegt sie in der Bekanntheit mit 37,2 Prozent im Westen und 26,7 Prozent im Osten deutlich vor allen anderen TK-Marken (zum Vergrößern klicken Sie bitte ins Schaubild).

Bundesweites Schulprojekt „School of Fish“

Bundesweites Schulprojekt „School of Fish“

„School of Fish“ heißt eine neue Informationskampagne der deutschen Fischwirtschaft, deren Plakatwährend des 7. Fischwirtschaftlichen Gesprächs am 9. Februar in Berlin Bundesernährungsministerin Ilse Aigner (re.) vorgestellt wurde. „Mit dieser Aktion wollen wir die Jugendlichen auf den Geschmack von Fisch bringen und die Diskussion über nachhaltigen Fischfang in den Schulen anstoßen“, erklärte Jürgen Marggraf (li.), Präsident… Weiter »

Das minus achtzehn Jahresheft ist da

Das minus achtzehn Jahresheft ist da

Unser Jahresheft ist erschienen: 180 Seiten stark gibt es den breiten Überblick und den tiefen Einblick in die Trends und angesagten Produkte der Tiefkühlbranche. Dank der übersichtlichen thematischen Gliederung werden Sie alle für Sie interessanten Berichte trotz der Fülle schnell finden. Sie haben kein Jahresheft bekommen? Dann abonnieren Sie jetzt und Sie erhalten es noch… Weiter »

Wagner: Wechsel in der Geschäftsführung

Wagner: Wechsel in der Geschäftsführung

Thomas Göbel (41 – Foto) kommt im Mai 2012 zur Wagner Tiefkühlprodukte GmbH und übernimmt ab September den Vorsitz der Geschäftsleitung von Anette und Gottfried Hares, die das Familienunternehmen auch nach der Übernahme von Anteilen an Wagner durch die Nestlé Deutschland AG im Jahr 2005 als geschäftsführende Gesellschafter geführt haben.

Innovationen bei Verarbeitung und Produktentwicklung

Innovationen bei Verarbeitung und Produktentwicklung

Lebensmittelsicherheit, umweltverträgliche Produktion, ein wachsender Bedarf an Produktinnovationen mit ernährungsphysiologischen Besonderheiten… Der Anforderungskatalog an Lebensmittel und ihre Produzenten ist lang, wenn es gilt, die Bedürfnisse von Verbrauchern und Handel zu erfüllen. Dieser Anforderungskatalog spiegelt sich auch in Forschung und Entwicklung wider. Einen Überblick über zentrale Bereiche der aktuellen Forschung soll das englischsprachige Symposium „Innovations in… Weiter »

Tiefkühl-Nudelgerichte schmecken Warentestern

Tiefkühl-Nudelgerichte schmecken Warentestern

Hervorragendes Ergebnis für tiefgekühlte Nudelgerichte: Den Prüfern von Stiftung Warentest schmeckten fünf von ihnen „fast wie selbst gekocht“. Drei Gerichte von Frosta und zwei Iglo lieferten diese überzeugende Qualität und erhielten dafür ein „sehr gut“ in der Sensorik. Nur zwei von insgesamt 24 getesteten Nudelgerichten mit und ohne Fleisch fielen mit einem „mangelhaft“ komplett durch.

Apetito Catering positioniert sich neu

Apetito Catering positioniert sich neu

Im neuen Look startet Apetito Catering mit zahlreichen News ins Jahr 2012. Ein neues Logo und der Relaunch der Webseite seien dabei äußere Merkmale einer konsequenten Wachstumsstrategie, erklärt das Catering-Unternehmens, das zu den Top 10 in Deutschland zählt. Die neue Geschäftsführung mit Jörg Rutschke (Foto) und Philippe Guyot übernimmt das Ruder von Apetito Catering Geschäftsführer… Weiter »

Deutsche Kühlhäuser gut ausgelastet

Deutsche Kühlhäuser gut ausgelastet

Die gewerblichen Kühlhäuser in Deutschland sind gut ausgelastet. Mit 74,4 Prozent im Jahr 2011 lag die Gesamtauslastung um 3,9 Prozent über der durchschnittlichen Auslastung 2010. Damit hat sich der positive Trend der letzten Jahre stabilisiert.

Hans van Leeuwen neuer ECSLA Präsident

Hans van Leeuwen neuer ECSLA Präsident

Hans van Leeuwen (li.) hat sein Amt als Präsident des europäischen Tiefkühllogistik-Verbandes ECSLA (European Cold Storage and Logistics Association) angetreten. Er war auf der Hauptversammlung im September in Paris für 2012 gewählt worden und folgt in diesem Amt Wim van Bon, der 2010 und 2011 die Präsidentschaft innehatte.

KLM baut Deutschlands größten Tiefkühlschrank

KLM baut Deutschlands größten Tiefkühlschrank

KLM Logistik will seine Betriebstätte in Rheine zur deutschlandweit größten Plattform für die Lagerung und Distribution von Tiefkühlkost und Speiseeis ausbauen. Das Investitionsvolumen beläuft sich auf rund 40 Millionen Euro. Der Startschuss für dieses Projekt und die 25-jährige Partnerschaft zwischen KLM und Convenience-Spezialist Apetito waren Anlass für eine gemeinsame Feierstunde.

Oetker-Pizza aus dem Automaten

Oetker-Pizza aus dem Automaten

„Pizzagenuss auf Knopfdruck“ verspricht die neue Zusammenarbeit zwischen Pizzomatic als Spezialist für heißes Vending und Pizza-Marktführer Dr. Oetker. Das gemeinsam erarbeitete Konzept, das in diesem Monat am Frankfurter Hauptbahnhof erstmals in Betrieb ging, werde das Thema Vending neu definieren, meint der Bielefelder Pizzaexperte: „Es bietet den Genuss heißer und knuspriger Steinofenpizza auf Knopfdruck in nur… Weiter »

Alaskas Lachs künftig ohne MSC-Logo

Alaskas Lachs künftig ohne MSC-Logo

Alaskas Lachsverarbeiter wollen die Zertifizierung von Alaskas Lachsfischerei nach den Standards des Marine Stewardship Council (MSC) auslaufen lassen. Das berichtet das Alaska Seafood Marketing Institute (ASMI) in Juneau. Die MSC-Zertifizierung von Alaska-Lachs soll nur noch bis zum Auslaufen des aktuellen Zertifikats am 29. Oktober 2012 aufrecht erhalten werden. Allerdings sollen noch alle in der Saison… Weiter »

Ernährungsindustrie wächst im Export

Ernährungsindustrie wächst im Export

Die Ernährungsindustrie hat 2011 ein moderates reales Wachstum von 1,3 Prozent erreicht. Nach Berechnungen der Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie (BVE) erwirtschaftete die Branche einen Umsatz von 162,2 Milliarden Euro. Nominal legte der Branchenumsatz um 8,5 Prozent gegenüber dem Vorjahr zu.

Tiefkühlpizza überzeugt DLG-Prüfer

Tiefkühlpizza überzeugt DLG-Prüfer

Große Erfolge für Tiefkühlpizza bei der Qualitätsprüfung Convenience-Food der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) Ende 2011: Von den rund 170 nach Herstellerangaben zubereiteten TK-Pizzen wurden rund 80 Prozent prämiert, melden die „Pizza-Experten“, Berlin. 14 Anbieter stellten sich den sensorischen Analysen der Fachleute.