Ben & Jerry’s: Jetzt wird es vegan

Gute Neuigkeiten, für alle Ben & Jerry’s Fans, die auf Milchprodukte verzichten möchten oder müssen: Ab sofort präsentiert das Unternehmen drei vegane Geschmackssorten der Ben & Jerry’s Non-Dairy Reihe auch auf dem deutschen Markt. Die drei Sorten, aus vegan zertifiziertem, auf Mandeln basierendem Eis, setzen zudem auch auf Fairtrade-zertifizierten Kakao, Zucker, Bananen oder Vanille. Zur Auswahl stehen: „Chucky Monkey“, bei dem Schokoladen-Chunks auf Walnuss und Banane treffen. „Peanut Butter & Cookies“ mit Erdnussbutter-Swirls, veganem Vanilleeis und dunklen, gefüllten Schoko-Sandwich-Cookies und schließlich „Chocolate Fudge Brownie“, bei dem Schokoladeneis auf schokoladige Browniestückchen trifft. Angeboten werden die Sorten in Pints zu je 500 ml. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 7,99 Euro.    Quelle & Bild: Ben & Jerry’s (Oktober 2017, Autor: Michael Berkemeier)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.