Farmers Land: Gesunder Start in den Tag

Breakfast Bowl_Farmersland

Farmers Land Food setzt auf den aktuellen Trend der gesunden Ernährung aus der Schüssel, und das für die wichtigste Mahlzeit des Tages: das Frühstück. Mit den „Breakfast Bowls“, ganz neu im Sortiment, will Farmers Land neue Akzente in Sachen gesunder Ernährung und praktischer Zubereitung setzen. Die „Breakfast Bowls“ sind laut Farmers Land eine Frühstücks-Mischung, bestehend aus Joghurt, Früchten, Nüssen, Müsli und den Superfoods Açaí-Beeren, Himbeeren und Blaubeeren. Je nach Belieben könne noch ein Topping hinzugefügt werden. Erhältlich sind die „Breakfast Bowls“ in den Sorten „Natural Bowl“, „Greek Bowl“ und „Açaí Bowl“. „Die ‚Bowls‘ lassen sich einfach im Kühlschrank, in der Mikrowelle oder bei Zimmertemperatur auftauen – fertig ist eine komplette Mahlzeit, die nicht nur zum Frühstück, sondern auch als Zwischenmahlzeit verzehrt werden kann“, sagt Farmers Land. „Verwendet werden für die Bowls nur die frischesten Zutaten, die die beste Qualität garantieren“, sagt das Unternehmen. So würden die Früchte im Schnellfrostverfahren gekühlt und die Müslis sowie das Açaí-Püree speziell für die Bowls entwickelt.

Außerdem haben die Ratinger ihr Sortiment um die 200 Gramm-Verpackung für den Smoothie als „Smoothie To go“ erweitert. Mit ihr bietet die Farmers Land Food GmbH ab sofort eine zusätzliche Zubereitungsoption im praktischen Standbodenbeutel an: „Einfach heißes Wasser in die Verpackung gießen, schütteln, kneten, und der Smoothie ist in einer Minute fertig“, versprechen die Ratinger. Die neue 200 Gramm-Verpackung gibt es für alle vier Smoothie-Geschmacksrichtungen: „Der Gelbe“ (Ananas, Mango, Kokosnuss und Agavendicksaft), „Der Orange“ (Karotte, Orangensaft, Apfel, Pfirsich, Ananas, Butternusskürbis, Agavendicksaft), „Der Rote“ (Erdbeeren, Himbeeren, Blaubeeren, Agavendicksaft) und „Der Grüne“ (Spinat, Apfel, Fenchel, Melone, Trauben, Agavendicksaft, Leinsamen). Damit sind die Smoothies von Farmers Land in nunmehr drei Verpackungsgrößen erhältlich: Im 1-Kilo-Beutel, in der 450 Gramm-Faltschachtel und im neuen 200 Gramm-Standbodenbeutel.  Quelle und Foto: Farmers Land Food GmbH (September 2017, Autor: Olaf Behnel)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *